Servus im Kirr Royal

Bereits an der Namenswahl erkennt man, dass unser Herz für die 80er Jahre schlägt. Unsere Einrichtung in rot, schwarz, silber, die Discokugel an der Decke, der Springbrunnen auf der Palmen-Terrasse und der Flamingo im Logo erinnern an eine Schwabinger Szene-Bar anno 1983.

Jetzt aber zurück in die Zukunft! Das Kirr Royal Version 2.013 ist ein Ort für alle Fälle! Vom Weißwurst- oder Rührei-Frühstücker bis zum Spätzünder, den nach Mitternacht der plötzliche Currywursthunger packt. Täglich ab 10:00 Uhr sind die Türen geöffnet, und erst um 05:00 Uhr Nachts hört die Discokugel auf zu rotieren – an den Wochenenden sogar noch später! Unsere Küchencrew zaubert neben Salaten und Grilltellern auch Klassiker wie Chili con Carne. Wer den Geschmack der 80er voll auskosten möchte, greift am besten zum Hawaii Toast, gebackenem Camembert mit Preiselbeeren oder den Weinbergschnecken. Auch die schon 1982 von der Band „Spliff“ besungenen Spaghetti Carbonara gibt es natürlich auf Wunsch!

Unsere Getränkekarte hat spannende Flüssigkeiten zu bieten. Da wäre zum Beispiel die Champagner-Sonderedition des bekannten Münchner Männermodels Papis Loveday oder auch Überbleibsel aus vergangenen Tagen wie der Longdrink Malibu Kirsch. Das gute, alte Rüscherl feiert bei uns ebenfalls seine Wiederauferstehung. Schaut einfach mal persönlich bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf euch :)
Euer Kirr Royal

Expedia.de, Reisen - für dich gemacht